Lässt sich gerade wirklich das ganze Land von der Nicht-Frage einlullen, welcher Unionspolitiker Kanzler werden soll und dann zahlt sich das in Umfragen womöglich sogar aus?